Geologischer Lehrpfad

Der Geologische Lehrpfad beginnt hinter der Grundschule und führt entlang der Innerste nach Norden, kreuzt den Sparenbergweg, führt zu einem ehemaligen Dachschiefer-Tagebau und endet an einer Felsklippe an der Innerste (kurz vor der Straße nach Wolfshagen).

Eine Stations-Übersicht finden Sie hier.

Flyer Geologischer Lehrpfad Lautenthal/Harz (v. Dieter Stoppel, Deutsche Geologische Gesellschaft)

Der Lehrpfad führt über ca. 1 km durch etwa 300 Millionen Jahre der Erdgeschichte des Harzes. Spektakuläre Fossil- oder Mineralfundpunkte berührt er dabei nicht. Vielmehr ist er so angelegt, dass er die Folge der devonischen und unterkarbonischen Sedimentgesteine zeigt. Erklärungen an den Stationen erläutern, in welchen Meeresbereichen diese Gesteine entstanden sind, welche Fossilien in ihnen auftreten und welche Rückschlüsse auf den Gebirgsbau gezogen werden können (Faltenbau).

Fotoauswahl: zum Vergrößern klicken!

Geologischer Lehrpfad Station 1

Höhle am Geologischen Lehrpfad

Geologischer Lehrpfad Station 6

Geologischer Lehrpfad Station 8

Von Mai bis Oktober werden regelmäßig sowie auf Bestellung (für Gruppen) Führungen über  den Lehrpfad durchgeführt.
Die Termine werden durch die Tourist-Info Lautenthal/Harz rechtzeitig bekannt gegeben.
Gruppenführungen können bei der Tourist-Info (Tel.: 05325-4444) angemeldet werden.

©2007 Bergwerks- und Geschichtsverein Bergstadt Lautenthal von 1976 e.V.